Zu Gast im Memmingerberger Sommerferienprogramm

Was hat denn unser Wolfi-Wolf zwischen den Schulbänken vor?

Keine Angst – er und seine Kollegen aus dem Märchen „Rotkäppchen“ sind gestern ohne Kohldampf in die „Alte Schule“ nach Memmingerberg gekommen. Dort fand nämlich eine Veranstaltung des Memmingerberger Sommerferienprogramms statt.

Zusammen mit dem Team des Sommerferienprogramms bastelten die Kinder und Jugendlichen den ganzen Vormittag lang kleine Marionetten, die sie folglich sogar selbst zum Leben erwecken konnten.

Als krönenden Abschluss präsentierten wir zwei Vorstellungen für unsere jungen Besucher. Wir spielten das Märchen „Rotkäppchen“ in unserer mobilen Produktion. Das besondere dabei war, dass sich unsere Zuschauer nicht nur von den Marionetten verzaubern lassen konnten, sondern auch unseren Puppenspielern direkt auf die Finger schauen durften, was so dem ein oder anderem Gesicht noch mehr Begeisterung schenkte.

Was für ein toller Tag mit jeder Menge Spaß – Wir danken dem Team des Memmingerberger Sommerferienprogramms und freuen uns schon auf nächstes Jahr!

Schreibe einen Kommentar