Rotkäppchen

Es war einmal ein Mädchen, das nannten alle nur das Rotkäppchen.

Als es ihrer kranken Großmutter Kuchen und Wein bringen soll, trifft es im Wald auf einmal auf einen hungrigen Wolf. Durch falsche Freundlichkeit erfährt er vom Besuch bei der Oma.

Kurzerhand überlegt er sich wie er das Rotkäppchen überlisten und seinen Hunger stillen kann.
Also macht er sich schleunigst auf den Weg, gerade noch rechtzeitig, denn er sieht den Jäger kommen.

Wie es weiter geht und was noch alles passieren wird, zeigt unsere Fassung dieses Märchens.

Spieldauer: ca. 55 Minuten | Geeignet für Zuschauer ab 3 Jahren.